Adriana Verdi

Dozentin Modellieren / Zeichnen

Ausbildung

  • 1985 Lehrdiplom für BG / Modellieren für das Höhere Lehramt und Maturitätsschulen (Bologna Italien)
  • 1985 Lehrdiplom für Bildnerisches Gestalten Sekundarstufe I (Bologna, Italien)
  • 1981–1985 Accademia di Belle Arti, Kurse in Bildhauerei (Bologna, Italien)
  • 1981 Maturität, Liceo Artistico (Bologna, Italien)

Lehrtätigkeit

  • Seit 2014 SKDZ, Schule für Kunst und Design Zürich, Dozentin Modellieren, Studienjahr Kunst
  • 1993–2010 Dozentin Modellieren, Liceo Artistico, Kantonsschule Freudenberg Zürich
  • 1999–1993 Dozentin Modellieren, Kunstgymnasium Liceo D'Arte, Modena Italien
  • 1986–1988 Dozentin Modellieren, Kunstgymnasium Liceo D'Arte, Parma Italien

Weiterbildung

  • 2014 Kompetenzorientiert Unterrichten, PH Zürich
  • 2007 Koordination zwischen federalen und internationalen Schulsystemen, KS Freudenberg, Liceo Artistico Zürich
  • 2001 Formazione ed orientamento personale docente all'estero, IRRE Toscana, Italien
  • 1998 Immersionssunterricht, KS Freudenberg, Liceo Artistico Zürich
  • 1993 Formazione ed orientamento personale docente all'estero, Ministero Affari Esteri Rom, Italien

Kulturelle 

  • seit 2013 Sektionsredaktion italienische Events in der Schweiz. Tuttoitalia.ch
  • seit 2011 Initiantin/Kuratorin; "Artisti made in Italy; Radio Loraitaliana, Zürich
  • 2008 Katalog, Skulpturen, Sibylle Pasche, Meilen
  • seit 2003 Kulturelle Redation, Radio Loraitaliana, Zürich

Ausstellungen (Auswahl)


  • 2012 Kulturzentrum Adliswil
  • 2000 Il Moretto, Bologno Italien
  • 1997 Istituto italiano di cultura, Zürich
  • 1989 Rassegna di scultura, ZOCCA Italien
  • 1989 Rassegna d'Arte, Carpi Italien
  • 1985 Il Baraccano, Bologna Italien
  • 1984 Il Chiostro, Rimini Italien

Aufträge öffentliche Denkmäler


  • 2014 Bronzeskulptur Farinelli, Accademia Filarmonia, Bologna Italien
  • 1995 Terrrakottaskulptur Padre Pio, Chiesa Idice, Bologna Italien
  • 1991 Bronzeskulptur Padre Pio, Chiesa s. Maria di Fossolo, Bologna Italien