Sommerakademie Zeichnen und Skizzieren

Urbane Landschaften

Übersicht

Zielgruppe: Erwachsene jeden Alters

Interesse an: Zeichnen von Architektur und Stadtlandschaften

Abschluss: Testat



In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Zeichnen und Skizzieren unseres unmittelbaren urbanen Umfeldes. Daher steht vor allem die Vermittlung der grundsätzlichen Prinzipien der Perspektive und die Entwicklung eines tieferen Verständnisses unserer räumlichen Wahrnehmung im Vordergrund.

Termine und Anmeldung

Sommerakademie Zeichnen und Skizzieren:

Montag, 24.07.2023 - Freitag, 28.07.2023

Aufnahmebedingungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Kursziel

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Zeichnen und Skizzieren unseres unmittelbaren urbanen Umfeldes. Daher steht vor allem die Vermittlung der grundsätzlichen Prinzipien der Perspektive und die Entwicklung eines tieferen Verständnisses unserer räumlichen Wahrnehmung im Vordergrund.

Der Hauptfokus des Unterrichts liegt auf der praktischen zeichnerischen Umsetzung von Architekturen, Stadt- und Naturlandschaften vor Ort. Bei kleineren und größeren Skizziergängen zeichnen wir in der Stadt sowohl in Innen- als auch in Außenräumen. Es werden unterschiedliche Methoden bei der zeichnerischen Umsetzung urbaner Landschaften ebenso wie verschiedene Zeichenmaterialien und Mischtechniken vorgestellt und gezielt trainiert.

Einen Teil der entstandenen Zeichnungen entwickeln wir danach im Atelier weiter und gehen dort auch frei und experimentell mit dem Thema Urbane Landschaften um.

Inhalte:

  • Vermittlung grundsätzlicher Prinzipien der Perspektive
  • Vermittlung unterschiedlicher Methoden beim Zeichnen von Architektur, Stadt, Natur und Landschaften genauso wie verschiedene Möglichkeiten des Bildaufbaus und der Komposition.
  • Zeichnen und Skizzieren von Texturen (Oberflächenbeschaffenheit) und Strukturen (Wachstumsstrukturen, z.B. Bäume, Natur etc.)
  • Erzeugung von Plastizität, u.a. mit der zeichnerischen Darstellung von Hell und Dunkel
  • Einführung in das Skizzieren von Figuren
  • Freies und experimentelles Arbeiten auf Basis der angefertigten Skizzen und Zeichnungen, darunter auch nachträgliches Kolorieren oder das Integrieren von Text, Frottage und Collage

Kosten

CHF 820.- (inklusive Material)