News

Informationen und Weisungen zu Covid-19

News vom 17.10.20

Die SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich führt alle Kurse und Ausbildungen im Präsenzunterricht durch. Die Schutzvorkehrungen gemäss Vorgabe des BAG und den Vorgaben des Kantons Zürich sind in allen Ausbildungen sichergestellt. Eine Maskenpflicht gilt für alle Personen, Lehrpersonen, Ausbildungsteilnehmer*innen, die sich in den Schulräumen oder im Schulgebäude aufhalten. Die Arbeitsplätze sind so eingerichtet, dass ein Abstand von 1,5m möglich ist. Tagesmasken können vom Sekretariat abgegeben werden. Infoabende werden mit maximal 20 Personen durchgeführt.

Zürich, 22.10.2020

Rektorat

Balz Kloeti

SKDZ Sponsoring der Buchpublikation "Kreuzberg - Das andere Berlin" von Jürgen Enkemann

News vom 06.09.20

Wir freuen uns, dass wir die Publikation des Buches "Kreuzberg - Das andere Berlin" finanziell unterstützen konnten. Das Buch erschien im Verlag VBB. Autor: Jürgen Enkeman.

Start unserer zwei Vollzeitvorkursklassen

News vom 17.08.20

Am 17. August starteten unsere beiden Vollzeitvorkursklassen. Wir freuen uns alle auf eine gemeinsame, ideenreiche Zeit.

Sonja Berta, Chief of Sleep

News vom 19.01.20

Sonja Berta, ehemalige Vorkursstudentin an der SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich, erzählte und performte anlässlich des Studium-Infonachmittags an der SKDZ unseren Studenten*innen ihre Erfahrungen im Kunststudium und über den aktuellen Job als Chief of Sleep bei IKEA.

Sonja Berta entdeckte schon im Vorkurs und später im Kunststudium ihr Talent für die künstlerische Performances.

Interview im Tagesanzeiger mit Sonja Berta

Mehr Infos von Sonja Berta

Ghislain Clerc, Modedesigner

News vom 18.01.20

Ghislain Clerc, ehemaliger Vorkursstudent an der SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich, stellte sein Modelabel vor und erzählte anlässlich des Studium-Infonachmittags an der SKDZ unseren Studenten*innen seine Erfahrungen im Modestudium in Basel und gab Einblick in seine Arbeit als Modedesigner.

Mehr Infos über Ghislain

Gabriela Gehrer, Scientific Visualization

News vom 18.01.20

Gabriela Gehrer, ehemalige Vorkursstudentin an der SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich, gab unseren Studenten*innen einen faszinierenden Einblick aus ihrem abgeschlossenen Studium Scientific Visualization anlässlich des Studium-Infonachmittags an der SKDZ.

Mehr Infos zu Gabriela Gehrer

Schulferien Weihnachten 2019 / 2020

News vom 05.01.20

Schulferien Weihnachten Neujahr 2019 / 2020:

Das Sekretariat bleibt bis am 5. Januar 2020 geschlossen.

Der Unterricht für alle Ausbildungen beginnt am Montag, 6. Januar 2020 um 9.00 Uhr.

Die SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich wünscht allen Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr!
Wir freuen uns, Sie wieder am 6. Januar 2020 an der SKDZ begrüssen zu dürfen.

Ausstellung, Monica Ursina Jäger

News vom 30.08.19

Museum Franz Gertsch

Shifting Topogragraphies

Monica Ursina Jäger, Dozentin 3-D an der SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich, zeigt im Museum Franz Gertsch in einer Einzelausstellung neue Werke.

Vernissage am Samstag, 6.09.19 um 18.30 Uhr.

Museum Franz Gertsch, Platanenstrasse 3, 3401 Burgdorf. www.museum-franzgertsch.ch

Ausstellung Alpen-Illustrationalisierung, Deborah Lätsch, Philip Schaufelberger

News vom 28.08.19

Balsam, SAC und das Alpine Museum der Schweiz präsentieren:

Die erste Schweizer Alpen-Illustrationalisierung

Berg-Mythen, Wander-Storys und Hütten-Anekdoten. Alles wird illustrationalisiert!

Vom 26. bis 28. August 2019 besuchen 27 IllustratorInnen verschiedene SAC-Hütten.
Sie verwandeln den Ort und das Erlebte in einzigartige Zeichnungen.

Unsere Illustrator*innen und Dozent*innen Deborah Lätsch sowie Philip Schaufelberger präsentieren Arbeiten zum Thema.

Veröffentlichung der gesammelten Zeichnungen:
Freitag, 30. August 2019, um 19 Uhr im Restaurant «las alps», Alpines Museum der Schweiz, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern

Abschlussausstellung Vorkurs / Propädeutikum

News vom 08.04.19

Die Portfolioausstellung unserer Vorkurs- und Propädeutikumsklassen ging am Wochenende erfolgreich zu Ende. Über 300 Besucher*innen bestaunten die Vielfalt der gestalterischen Arbeiten: Zeichnung, Grafik, Typografie, Malerei, Fotografie, 3-D, Animation und Installationen. Ein wundervoller Apéro von unseren Studentinnen kreiert, trug zur guten Atmosphäre bei.