Barbara Ellmerer

Dozentin Malerei

Ausbildung

  • 1992-94 Studio in New York City, USA
  • 1988-89 Universität der Künste, UdK, Berlin
  • 1981-85 F+F, Schule für experimentelle Gestaltung, Zürich

Lehrtätigkeit

  • Ab 2018 Dozentin Malerei, Lehrgang Studienjahr Kunst, SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich.
  • 2015 -18 F+F, Schule für Kunst und Design Zürich

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

U.a. im Musée d’art et d’histoire MAHN, Neuchâtel, Kunstmuseum Langenthal, Kunstmuseum Thun, Kunstmuseum Centre PasquArt Biel-Bienne, IG Halle Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil, Jurassisches Kunstmuseum Moutier, Galerie Ferme de la chappelle, Grand-Lancy-Genève, Gluri Suter Huus, Wettingen, Städtische Galerie im Amtshimmel, Baden, Lalit Kala Museum / Gallery Espace and the Savara Foundation for the Arts, New Delhi, Indien, Experimental Art Gallery / Habitat Center, New Delhi, Indien, Trinitatiskirche Köln, Deutschland, Casa Museo Mariàtegui, Lima, Peru, World Trade Center / Goethe Institut, Bangkok, Thailand, Galerie Andres Thalmann, Zürich, Galerie Numaga, Colombier, Galerie
Béatrice Brunner, Bern, Galerie Haldemann, Bern, Galerie W, Wangen, Galerie Silvia Steiner, Biel/Bienne, Galerie
Freund, Klagenfurt, Österreich, Galerie Meile, Luzern. 

Barbara Ellmerer wird vertreten durch die Galerie Andres Thalmann, Zürich

Publikationen

Atomjumps, Hrsg.: Galerie Andres Thalmann,Zürich, 2017. Origines - Ellmerer und Schmoll, Hrsg.: Ferme de la Chapelle, Lancy-Genève, 2017. Kosmics, Hrsg.: Galerie Andres Thalmann, Zürich, 2015. Über Kräfte, Nils Röller, Barbara Ellmerer, Yves Netzhammer, Merve Verlag Berlin, 2014. Bio-Fiction, Hrsg.: Galerie Andres Thalmann,Zürich, 2011. Blue Spanish Sky, Verlag Niggli AG, Sulgen / Zürich, 2005. Sammlung Oberholzer im Dialog: Barbara Ellmerer, Hrsg.:Kunsthaus Langenthal, 2003. Blue Girl, Hrsg.: Galerie Lutz und Thalmann, Zürich. Une Confrontation. Simonin-Ellmerer, Hrsg.: Musée d’Art et d’Histoire, Neuchâtel, 1997. Barbara Ellmerer, Hrsg.: Galerie Urs Meile, Luzern, 1991.