Fotografie Grundlagen kompakt

Kompaktlehrgang

Grundlagen in Theorie und Praxis. Kennenlernen unterschiedlicher fotografischer Bildsprachen.

Dieser Kurs dient dem Erlernen der Grundlagen in Theorie und Praxis, dem Kennenlernen fotografischer Bildsprachen und dem Suchen nach eigenen Bildthemen. Sie erwerben die grundlegenden gestalterischen und technischen Fähigkeiten, um das fotografische Bild als Bildgestaltung zu begreifen.


Dauer

5 Tage à 6 Stunden

Ausbildungsziel

Sie verfügen nach dem Kurs über die fotografischen Grundkompetenzen in Theorie und Praxis. Sie können mit Blende, Zeit und Tiefenschärfe richtig umgehen. Sie verstehen das fotografische Bild als gestalterisches Medium und haben das Grundwissen über den Bildaufbau.

Ausbildungsstruktur

Wir fotografieren ausschliesslich mit digitalen Kameras und arbeiten mit vorhandenen Apple Computers. Eine digitale Spiegelreflexkamera sollten alle Teilnehmer*innen mitbringen. Gerne beraten wir Sie bei der Anschaffung (es muss keine teure Ausrüstung sein!). 

    • Grundlagen Technik
    • Verständnis vom Zusammenhang Blende / Zeit
    • Verständnis der Schärfentiefe
    • Grundlagen in der Bildbearbeitung
    • Erste Einführung Bildaufbau
    • Bildbesprechung und Bildanalyse

    Voraussetzungen

    Interesse und Freude an der Fotografie. 

    Kosten

    Kosten: CHF 1150.-
    Dauer: 5 Tage
    Kursleitung: Manuela Monn