Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und der nachfolgenden Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Informationen über die Besucherinnen und Besucher unserer Website sammeln, speichern und verwenden. Indem Sie unsere Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Informationen sammeln und verwenden, so wie nachstehend beschrieben.

1. Verpflichtung zum Datenschutz
Der Begriff «persönliche Daten» im Sinne dieser Datenschutzerklärung richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG). Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten nur so verwenden, wie wir es in dieser Datenschutzerklärung beschreiben. Wir behalten uns jedoch vor, die Daten zusätzlichen Verwendungen zuzuführen, soweit dies gesetzlich zulässig beziehungsweise vorgeschrieben oder zur Unterstützung juristischer Untersuchungen erforderlich ist.

2. Verwendungszwecke persönlicher Daten
Für die Nutzung unserer Webseite ist es in aller Regel nicht erforderlich, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen. Im Rahmen des Betriebs der Website erlangen wir zudem Kenntnis von Ihrer IP-Adresse (dazu Ziff. 3 hiernach). Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit Ihnen aufgrund Ihrer Anfragen;
  • Zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen (z.B. für Infomaterial);
  • Zur Bearbeitung von Anmeldungen für Informationsveranstaltungen und ähnliches; 
  • Zur Inanspruchnahme von Rechten und zur Ausübung von Pflichten, die gegebenenfalls einer vertraglichen Beziehung entspringen;
  • Zur Durchführung von Marketingmassnahmen, insbesondere zum Versand elektronischer Newsletters. Darin besteht unser berechtigtes Interesse. Je nach Art und Umfang der Marketingmassnahme, werden wir zudem Ihre Einwilligung einholen;
  • Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, was wiederum in unserem berechtigten Interesse liegt;
  • Zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, insbesondere zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen gemäss gesetzlichen Bestimmungen;
  • Zur internen Archivierung im Zusammenhang mit allenfalls eingegangenen vertraglichen Bindungen bzw. im Rahmen anderweitiger rechtsgeschäftlicher Vorgänge. Dies auf vertraglicher Grundlage oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Sofern dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist, ziehen wir Dritte bei, welche Ihre Personendaten als Auftragsdatenverarbeiter in unserem Auftrag bearbeiten (z.B. externe IT-Provider, externe kaufmännisch-administrative Dienstleister; externe Berater etc.). Eine solche Weitergabe erfolgt zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke und diese Dritten werden im gleichen Umfang dem Datenschutz verpflichtet sein, wie wir dies sind. Ihre Daten werden nicht an Dritte veräussert oder sonst wie gehandelt. 


3. Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff auf eine Seite unserer Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Ihre Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: der Seite, von der aus Sie die Datei angefordert haben, dem Namen der angeforderten Datei, dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden usw.), einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und der Client-IP-Adresse.

4. Ihre Rechte
Von Gesetzes wegen verfügen Sie über verschiedene Rechte. Bitte beachten Sie, dass die auf Sie anwendbaren Rechte in Bestand und Umfang je nach anwendbarem Datenschutzgesetz variieren können. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre persönlichen Daten verlangen. Sofern Ihre Personendaten, die wir bearbeiten, fehlerhaft sind, haben Sie grundsätzlich Anspruch darauf, dass diese korrigiert werden. Sie können von uns verlangen, dass wir Ihre Personendaten löschen, wobei gewichtige entgegenstehende Gründe vorbehalten bleiben. Sofern die Bearbeitung Ihrer Personendaten auf einer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung für die Zukunft widerrufen. Sie haben die Möglichkeit, unter gewissen Umständen die Einschränkung der Bearbeitungstätigkeit zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass unsere Dienstleistungen diesfalls womöglich nicht mehr oder nicht mehr im gleichen Umfang genutzt werden können. Beruht unsere Bearbeitungstätigkeit auf einem berechtigten Interesse, können Sie der Datenbearbeitung gegebenenfalls widersprechen. Je nach anwendbarem Recht haben Sie zudem die Möglichkeit, die Sie betreffenden Daten in einer gängigen, maschinell lesbaren Form heraus zu verlangen und diese einem Dritten zu übergeben. Schliesslich stehen Ihnen die von der jeweiligen Rechtsordnung gewährten Rechtsbehelfe zum Schutz Ihrer Persönlichkeit zur Verfügung, wozu auch ein etwaiges Beschwerderecht gehört.

5. Dauer der Aufbewahrung
Personendaten der Betroffenen werden so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung für die Zwecke der Bearbeitung erforderlich ist bzw. so lange wir daran ein berechtigtes Interesse haben. Im Rahmen vertraglicher Verhältnisse sind dabei insbesondere die Dauer des Vertrags-verhältnisses sowie die Dauer von Verjährungsfristen im Sinne von Mindestaufbewahrungsfristen massgebend. Daneben sind auch gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungsfristen zur Aufbewahrung relevanter Geschäftsunterlagen massgebend. Personendaten, die zu Marketingzwecken verwendet werden, werden im Anschluss an die Abmeldung von der konkreten Marketingmassnahme (z.B. vom Newsletter) gelöscht. Einwilligungserklärungen können indes für länger aufbewahrt werden.

6. Cookies

Wir sammeln Informationen über Ihren Besuch auf dieser Webseite, zum Beispiel Seiten, die Sie besuchen und die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gekommen sind. Diese Informationen verwenden wir, um den Inhalt unserer Webseite zur verbessern und um Statistiken zu internen Marktanalysezwecken über den Gebrauch unserer Webseite zu erarbeiten. Darin besteht unser berechtigtes Interesse. Zu diesem Zweck verwenden wir Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Diese Cookies registrieren Ihren Domainnamen, Ihren Internet-Provider, Ihr Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit des Webseiten-Besuchs. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie alle Instanzen des Browsers beenden. Weiter verwendet unsere Webseite den Webanalysedienst Google-Analytics, der weitere Cookies einsetzt (siehe Ziff. 7 hiernach). 

7. Google-Analytics

Diese Website verwendet Analysesoftware. Wir nutzen die Analysesoftware, um zu verstehen, welche Angebote unsere Kunden ansprechen und um unser Angebot sowie unsere Präsenz gestützt darauf stetig zu verbessern und den Bedürfnissen anzupassen. Darin liegt unser berechtigtes Interesse. Derzeit setzen wir Google Analytics ein, einen Webanalyse-Service, der von Google, Inc. ("Google") angeboten wird. Google Analytics verwendet Cookies, d. h. auf Ihrem Computer platzierte Textdateien, mithilfe derer die Nutzung der Site durch die Benutzer analysiert werden kann. Weitere Informationen zu den Cookies, die in Verbindung mit Google Analytics verwendet werden, entnehmen Sie bitte weiter unten. Die durch Cookies generierten Informationen zur Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google weitergeleitet und durch Google auf Servern in den USA gespeichert. Da wir von Google Ihre IP-Adresse anonymisieren lassen (IP-Anonymization) kürzt Google die IP-Adresse um das letzte Achtbitzeichen bzw. anonymisiert diese. Nur in Ausnahmefällen sendet Google die vollständige IP-Adresse an Google-Server in den USA und kürzt sie dort. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag zum Zweck, die Nutzung der Website zu evaluieren, Berichte zur Website-Aktivität für uns zu erstellen sowie um für uns weitere Dienstleistungen in Verbindung mit der Website-Aktivität und der Internet-Nutzung zu erbringen. Dabei identifiziert Google Ihre Nutzung unserer Website auf verschiedenen Geräten, indem Google Ihnen eine eindeutige Nutzer-ID zuweist. In diesem Zusammenhang erhält Google von uns jedoch keinerlei Sie betreffende Personendaten, d.h. Google erhält von uns keine Informationen darüber, wer sich hinter der abstrakten Nutzer-ID verbirgt. Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser wählen. Allerdings können Sie auf diese Weise möglicherweise nicht die vollständige Funktionalität dieser Website nutzen. Sie können ferner die Beschaffung und Verwendung von Daten durch Google (Cookies und IP-Adresse) verhindern, indem Sie das hier verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Es steht uns frei, die verwendete Analysesoftware jederzeit zu wechseln. Bei einem solchen Wechsel wird diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu gegebener Zeit entsprechend angepasst.

8. Verwendung von Facebook-Plugins
Unsere Webseite verwendet Social Media Plugins des Netzwerks facebook.com. Wir nutzen das Plugin, um Ihnen eine möglichst interaktiven Zugang zu unseren Diensten zu bieten und einen ansprechenden und zeitgemässen Service zu gewährleisten. Darin besteht unser berechtigtes Interesse. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe der Plugins erhebt. Mit der Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook Daten über Ihren Besuch auf unserer Webseite sammelt, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen. Aber auch wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Facebook gibt hier Auskunft über den Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie über die diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: <http://www.facebook.com/about/privacy/>.

9. Links zu anderen Webseiten
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite, nicht jedoch für im Besitz Dritter befindliche Webseiten. Wir können Links zu anderen Webseiten setzen, die unserer Meinung nach für unsere Besucherinnen und Besucher interessant sein könnten. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass solche Webseiten höchsten Anforderungen genügen. Aufgrund der Natur des Internets ist es uns jedoch nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Webseiten zu garantieren oder Haftung für deren Inhalt zu übernehmen. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf mit einem Link versehene Webseiten.

10. Kontakt
Bei Anfragen in Zusammenhang mit der Bearbeitung von Personendaten sowie zur Ausübung von Ansprüchen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter der Mailadresse admin@skdz.ch Wir bemühen uns um eine zeitnahe Bearbeitung eingehender Anfragen.